Was kosten Seidenhühner?

Was kosten Seidenhühner?

Ich werde öfters im Bekanntenkreis gefragt was meine Seidenhühner kosten, oder wie viel Geld ich für ein Seidenhuhn ausgeben würde.

Auf manche Fragen kann man aber nicht einfach eine Antwort geben den es spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Ich persönlich verkaufe nur Seidenhühner wenn ich einen Überschuss hab und gebe dann die Tiere ab die ich nicht halten mag. Preislich wir bei mir eine Seidenhuhn (Henne) für 20 Euro verkauft, beim Gockel ist man froh wenn einer mal mit genommen wird. Daher gibt es den umsonst.

Öfters sind die Hühnerfreunde so nett und drücken einem 5 Euro in die Hand (Hühnerfutter Geld) wenn ich einen Gockel verschenke.

Der Preis liegt zwischen 15 bis 25 Euro pro Henne wenn man sich so im Internet umschaut. Vorsicht aber bei Seidenhühnern unter 4 Monaten. Man kann nicht immer zu 100% sagen ob es eine Henne oder ein Hahn wird. Es gibt einige Merkmale wie man es erkennt aber trifft nicht auf jedes Huhn zu.

Kommen wir mal auf die andere Frage zu sprechen, wie viel Geld ich für ein Seidenhuhn ausgeben würde. Wie schon bei der Beantwortung der ersten Frage sagte ich das die Seidenhühner zwischen 15 – 25 Euro kosten. Allerdings gibt es auch ausnahmen. Dann spielt das Aussehen des Huhns eine Rolle. So haben wir mal für zwei junge Küken 120 Euro ausgegeben. Da wir die Farbe und das Gefieder der Küken richtig toll fanden. Also 120 Euro ( 2 x 60€) war das höchste was wir ausgegeben haben. Das macht man vielleicht ein mal und nie wieder *lacht*

    

Unsere kleinen Seidenhühner. Das Seidenhuhn auf dem Linken Bild müsste einen Seidenhuhn – Strupphuhn Mix sein.

Weitere Fragen werden in einem anderen Artikel beantwortet, den Artikel finden Sie hier: Fragen rund um Seidenhühner.

1 thought on “Was kosten Seidenhühner?

Kommentar verfassen